Happy 2014




29.12.2014 Maxi


Ola,
MAXI en su nuevo hogar con sus amigos.

 





28.12.2014 Nike vorher Kike


Hallo APAD,
Kike (jetzt Nike) und ich wünschen euch ein gutes neues Jahr. Viel Glück und Gesundheit für euch und alle Hunde.
Nike geht es sehr gut,er ist brav und lernt schnell.
Liebe Grüsse Nike und Carmen




27.12.2014 Mini


Liebes APAD,
hier ein paar lustige Bilder von Mini
Wir haben auch schon unsere Erfahrungen mit MINI gemacht….
Als wir mal die KLEINE allein gelassen hatten, hat sie uns schon auf dem Fenstersims in der Küche zurückerwartet…
ist halt ein Flederhörnchen….(eine Mischung aus Fledermaus und Eichhörnchen)
Denke MINI-Maus hat sich schon gut eingelebt…
verteidigt Ihr Reich mit gebrumm und gebell,
ist liebesbedürftig, verschmust und verspielt,
bleibt auch alleine,
hört (wenn sie will),
ist ein kleiner Fresssack…
Prinzessin MINI-Monster pieselt ab und zu auf den Teppich und zerstört Ihre Kuscheltiere…
zickt und bockt bei schlechtem Wetter…
aber alles kein Problem …(bekommen wir in den Griff)
Wir haben Prinzessin Muffelkeks in unser Herz geschlossen, die kleine Fellnase!
Herzliche Grüße
Sandra Hatz



15.12.2014 Bubi vorher Lukas


Hallo,
ich lebe jetzt in der Schweiz, da fühle ich mich mit meinem
Fell im tiefsten Schnee einfach sauwohl!
Gruezi, Bubi!!




05.12.2014 Bilbo


Hallo meine APAD-Freunde,
ja ich habe eine tolle Familie gefunden und ich liebe sie
noch mehr dafür, dass sie mich ausgewählt haben. Wir haben soviel Spaß zusammen!
Euer Bilbo




02.12.2014 Max antes Jamie


Ola,
nuestro Jamie, ahora MAX, en su nueva casa pasando las navidades y el resto de su feliz vida.
Feliz Año Nuevo



23.11.2014 Mollo vorher Manolete


war im APAD seit 09/2010.
Mollo ist ins Saarland zu einem ganz netten Ehepaar umgezogen. Dort hat er viel Platz und kann viel spazieren gehen!

 






17.11.2014 Chiva


Hallo meine Lieben,
Hier ein paar Föteli von Schiva. Clara – manchmal sieht sie genau aus wie Iseli.
Iseli begleitet uns auf jedem Spaziergang – ist mir immer gegenwärtig und nahe.
Ja, Schiva wird grösser und hat unendlich viel Energie. Jeden Tag bringen wir es auf drei Stunden in Wald und Feld. Es ist schön und gleichzeitig muss ich mich aber sehr konzentrieren auf die kleine Grosse: sie ist eine passionierte Jägerin. Wir müssen zusammen lernen, wie wir die Neugier und Lebenslust von Schiva in ein gesundes Verhältnis zur Umwelt (Rehe, andere junge Tiere, Pferde, Jogger, hässige Bauern) etc. bringen. Ich habe schon einen kleinen Verfolgungswahn für plötzlich auftauchende Traktoren entwickelt, denn Schiva jagt – logischerweise – nicht der Strasse oder dem Weg entlang, sondern am Liebsten tollt sie in den Feldern, Äckern etc. herum. Manchmal sieht man nur noch den Kopf oder gar nichts mehr. Ich muss immer vorher „das Gelände sichern“ d.h. schauen, ob genug Fläche da ist, dass ich sie laufen lassen kann. Gott sei Dank hat es das hier, trotz all den Rehen, die im Moment herumlaufen wie Kühe, so scheint es mir jedenfalls. Wir haben auch so lange Wege, die von kleinen Bächlein gesäumt werden: das ist DER HIT für Schiva – sie rast wie verrückt in den Bächen herum, dann wieder aufs Feld, wieder ins Wasser, ist ganz hin vor Begeisterung.
Wenn sie dann wieder in meine Nähe kommt, gelingt es mir – meistens – auch wieder mal, sie anzuleinen.
Arbeiten müssen wir auch an der Ängstlichkeit, ja manchmal Panik von Schiva. Autos, Traktoren, ungewöhnliche Geräusche, etc. machen ihr Angst. Ich kann sie dann nicht einfach zu mir hin ziehen, denn jeden Zug an der Leine empfindet sie dann als tödliche Gefahr und weicht aus – womöglich direkt auf die Strasse oder einen geladenen Zaun. Sie hat Panik vor dem „Gefangensein“ im Gschtältli – immer dann, wenn sie eben an sich vor etwas Angst hat. Sehr sanft muss ich mit ihr sein – und trotzdem schauen, dass sie sich nicht in Gefahr bringt. Gar nicht so einfach. Frage mich manchmal, woher diese Panik und Scheu kommt – sie hatte es ja gut in Denia und bei Dir Evelyne.
Am 26. Mai kommt endlich eine Hundetrainerin – die sind derart ausgebucht, verrückt. Es ist mir wichtig, dass Schiva und ich zu einem guten Team werden und ich einen Umgang mit ihrem Jagdtrieb bekomme.
Übrigens, Clara, du hast Recht: Schiva ist ein Pointer-Mix – würde mich nicht erstaunen, wenn der zweite Teil von einem Galgo kommt.
Evelyne: alle diese gepunkteten Mischlinge, die du von Denia hast, sind Pointermischlinge. Fran also auch.
So, genug für heute und liebe Grüsse! Esther








16.11.2014 Rony


Hallo,
Rony nach 7 Jahren im APAD in Switzerland mit seiner neuen Familie!
Absolut überwältigt, kaputt, viele Eindrücke, grossartige Gastfreundschaft – einfach nur happy!!!
Welcome Rony!!!
Katharina und Sascha







13.11.2014 Canela


Ola,
Esta es nuestra CANELA estamos supercontentos con ella, y ella
feliz!!!…es que es tan mona…!!!
Gracias





01.11.2014 Lulu


Hallo,
am 1. November 2014 durfte Lulu in eine Pflegefamilie einziehen und lässt es sich dort so richtig gut gehen

 








31.10.2014 Gaucho


Hallo liebes APAD Team,
Gaucho hat endlich mal etwas ruhig gehalten, damit
ich Fotos von ihm bekomme. Er hat sich sehr gut eingelebt, allerdings gibt
es immer noch Probleme, ihm einen Tennisball aus dem Maul zu nehmen, er
knurrt dann mächtig, aber ich habe ja Geduld. Er muss schlimme Dinge erlebt
haben, bevor er zu Ihnen kam. Aber ich denke, mit viel Liebe wird er immer
noch ruhiger. Ich bin jetzt schon zufrieden. Er bleibt auch mehrere Stunden
alleine zu Hause, ohne etwas kaputt zu machen und freut sich riesig, wenn
ich wieder da bin.
Es war genau der richtige Moment für mich , bei Ihnen zu suchen.
Ich hoffe auf eine lange Freundschaft und Zuneigung mit ihm.
Ich melde mich demnächst wieder mit Neuigkeiten.
Liebe Grüße Irmelin








22.10.2014 Mabel


Hallo,
Mabel geht es prima. Sie ist in ihrem neuen Zuhause angekommen und die neue “Mama” ist sehr glücklich mit ihr. Auch mit dem anderen Podenco der Familie versteht sie sich gut.
Liebe Grüße Jannina
Liebes Apad-Team,
nachdem Mabel jetzt fast 2 Monate bei uns lebt (Janni Piringer hat sie mir ja nach Deutschland mitgebracht), möchte ich kurz Bericht erstatten. Die ersten Wochen waren ziemlich anstrengend, Mabel kannte ja nichts und hatte anfangs ständig Fluchtgedanken, kein Wunder nach 6 Jahren Tierheim, aus dessen Alltag sie jetzt rausgerissen wurde. So nach und nach hat sie sich aber an unseren Rhythmus gewöhnt und wird langsam ruhiger. Bestimmte Dinge werden sicher lange dauern, sie ist immer noch sehr schreckhaft bei plötzlichen Geräuschen und bewegt sich oftmals in Stereotypien, ich denke, dass hat z.B. mit dem Ablaufen des Zwingers zu tun, sie macht das auch oft in der Wohnung. Aber sie schließt sich uns mehr und mehr an und mit meiner Podenca “Paloma” klappte es sowieso von Anfang an super. Die beiden liegen zusammen auf der Couch und haben überhaupt kein Problem miteinander, ein wunderbarer Anblick. Am letzten Freitag habe ich Mabel den kleinen Tumor am rechten Augenlid entfernen lassen, er hat sich vergrößert und sah nicht gut aus. Sie hat die OP gut überstanden und kommt auch mit ihrem Kragen gut klar. Draußen ist sie übrigens ein richtiger Feger (gut, an der Leinenführigkeit müssen wir noch etwas arbeiten), sie hat unglaublichen Spaß an den vielen Mäusen hier auf den Feldern und ist überhaupt beim Spaziergang total entspannt. Jedenfalls haben wir alle die kleine Spitzmaus sehr lieb und geben sie auch nie wieder her!!! Anbei schicke ich noch einige Bilder mit, ich hoffe, sie kommen gut bei Euch an.
Ich möchte allen Mitarbeitern und Helfern für den Einsatz und all die Arbeit danken und wünsche allen schöne Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2015, allen Tieren natürlich auch die Chance auf ein schönes neues Zuhause!
Liebe Grüße + alle lieben Wünsche,
Katrin Bulthaup aus Freigericht mit Mabel + Paloma





20.10.2014 Edgar


Hallo,
Edgar geht inzwischen in Baden-Baden spazieren und hat sich schon gut eingelebt.

 



17.10.2014 Marta


Hallo,
Marta ist vermittelt und wurde schon sehnsüchtig von der neuen Familie
erwartet. Sie lebt jetzt mit Haus und Garten in Düsseldorf Benrath….
Alles Gute, wünscht Marta allen anderen Hunden im APAD!




14.10.2014 Zeus


Ola,
el papá adoptivo de Zeus nos envía estas fotos del señorito relajandose en una terraza, nos cuenta que está muy cansado de ir a la playa, irse por ahi, y a nosotros que nos encanta recibir fotos asi.
Gracias Richar Ricard Ferre por adoptar un peludín y gracias por compartir estas fotos con nosotros, nada nos llena más que verlos en libertad.
Saludos


12.10.2014 Amina


Hallo,
Grüße aus der Schweiz von Amina!



04.10.2014 Alexa


Hallo,
Hier mal ein Foto von unserer Gassi-Truppe. Heute haben Alexa und Murphy super im Garten gespielt. Ich war so genervt von den Beiden, dass ich mir heute vorgenommen habe, sie beide nicht zu beachten. Anscheinend hat das geholfen Alexa ist eindeutig der Chef und schnappt dann eben, wenn sie etwas nicht möchte. Murphy lernt so langsam, dass er dann gehen muss. Ich denke das ist ein normales Verhalten….Ich bin happy und die Beiden schlafen jetzt schon. Liebe Grüße
Liebe Grüsse, Sarah mit dem Rest der Bande





28.09.2014 Oscar


Hallo,
ich bin Oscar und der glücklichste Hund von der Welt, ehrlich!
Ich war seit August 2012 im APAD und nicht glücklich, das sah man auch auf meiner Haut,
die ganz offen war und immer gejuckt hat. Ganz, ganz liebe Menschen haben wirklich um mein Leben
gekämpft und mich immer wieder eingerieben mit Salben und mir viel Trost gespendet! Und dann hat mich eine ganz liebe
Familie in ihr Herz geschlossen und mich einfach mitgenommen. TOLL! Ich liebe sie und
mir geht es saugut, das sieht man auch auf meiner Haut. Mir hat nur Liebe gefehlt, wie vielen meiner
Freunde im APAD, die auch eine Famile brauchen, damit sie ihren wahren Charakter zeigen können.
Also, ich finde Schnee ganz fantastisch!! Und will hier nie mehr weg!
Dicken Knutsch, euer Oscar!!








26.09.2014 Garufa


Hallo,
ein Paar Fotos von unserem Garüfeli, die sich von Tag
zu Tag besser bei uns einlebt und uns sehr viel Freude bereitet. Wir hoffen,
dass sie sich bald ganz wohlfühlt bei uns und merkt, dass wir ihre neue
Familie sind!Wir danken Ihnen sehr für die Unterstützung in den letzten Tagen und werden
Sie weiterhin auf dem Laufenden halten!
Liebe Grüsse, Familie Züst







22.09.2014 Wilma


Hallo,
Mir gnüssed na euse letschti gmeinsami tag bi schönem wetter im garte. D wilma isch so äs schätzeli.
Grüsse von Wilma aus der Schweiz



20.09.2014 Papaya ahora Lula

Ola,
La nueva integrante de la familia!
Nos llega esta foto de nuestra querida Papaya (Ahora Lula) que está felizmente adoptada. ¡¡

 




17.09.2014 Zorrito

Liebes Apad-Team,
Zorrito grüsst euch herzlich aus der Schweiz

 





17.09.2014 Nola


Hallo,
hier noch einmal Bilder von Nola und Carinja….sie toben und spielen den ganzen Tag zusammen.
Nola ist eine ganz süße Maus. wir geben sie nicht mehr her !!!
Nola ist da ganz der selben Meinung. Sie hat gestern schon ihre erste Wandertour mit uns gemacht. Danke Apad – nun haben wir 2 Goldstücke von Euch.
Ihr macht einen suuuuuuper Job!
Saludos,
Susanne & Jochen, Nola & Carinja





13.09.2014 Diego


Liebes Apad Team,
Diego grüsst mit seinem Adoptiv-Frauchen aus der Schweiz!

 



12.09.2014 Ayla vorher Dora


Hallo,
unser Hundemädchen macht uns schon viel Freude. Sie hat sich schon gut eingelebt und die letzten zwei Nächte waren ganz ruhig. Sie macht draussen auch schon artig “pipi” und auf dem ausgedehnten Spaziergang, heute morgen, war sie schon ziemlich selbstsicher. Alles wird untersucht und sogar an der grossen Kuhweide ist sie artig vorbeimarschiert. Ja wird sind sehr froh, dieses Wesen bei uns zu haben.
Mit Ayla (Dora) haben wir das grosse Los gezogen. Sie ist grossartig und wir lieben sie sehr. Diese Hündin ist ein grosses Glück für uns.
Nochmals vielen Dank und freundliche Grüsse in das sonnige Spanien.
Mit freundlichen Grüßen
Werner Vogel und Esther Meier




04.09.2014 Sugus


Liebes Apad Team,
so, also uns gehts gut. Sugus hat sich mittlerweile sehr gut eingelebt. Am Anfang hat er öfter geknurrt wenn er die Situation nicht einschätzen konnte, z.B.jemand bei uns auf die Einfahrt kam oder wir im Geschäft waren. Aber jetzt macht er das nicht mehr. Wir haben nur riesige Probleme beim Tierarzt. Da dreht er völlig durch. Wir mussten ihn in Narkose legen um ihn in die Ohren kucken zu lassen. Hatte dort eine Bakterieninfektion. Das war nicht schön. Er hat wohl schlechte Erfahrungen gemacht. Beim Tierarzt ist er echt bissig. Aber bei uns kommt er gut zurecht. Spielt den ganzen Tag mit unserer Alma. Nur von der Leine lassen kann man ihn (noch)nicht. Er interessiert sich für alles was fliegt oder vor ihm wegläuft. Das mussten auch 2 Kaninchen am eigenen Leib erfahren, aber sonst sind wir ganz glücklich mit ihm.
Steffi Schönfeld und Familie






27.08.2014 Anabel


Hola chicas buenos días!
Anabel ya ha llegado a Bélgica y esta genial.

 





25.08.2014 Oliva


Ola,
Oliva adoptada en Apad ayer haciendo de las sullas en su nueva casa jajaja …..verás cuando se levante su mamá y vea el zapato jajajaa




25.08.2014 Ringo


Ola
Saludos de Ringo



22.08.2014 Pacho vorher Roy


Hallo
es geht gut mit Pacho. Jeden tag lernt er etwas neues.
Mit de katze geht es ein bisschen besser. Die katze gehen noch nicht richtig in seiner Nähe. Es bleibt bei gucken. Pacho ist sehr neugierig aber bleibt ruhig wenn wir ihm anfassen.
Ich mail Sie bald wieder.
Viele Grüße, Nathalie



21.08.2014 Blade antes Aguacate


Hola

a todos, nos llegan fotos de Blade (antes Aguacate), hijo de Mandarina. Nos cuentan que es muy cariñoso y jueguetón. Va a ser muy feliz

Saludos





15.08.2014 Flori


Hallo,
unser Flori fühlt sich einfach nur wohl!
Danke an das Team von Apad Denia, dass ihr uns diesen Engel anvertraut habt. Er hat unsere Familie komplett gemacht.
Tina und Günther




14.08.2014 Felice vorher Sandy


Hallo,
also Felice ist gut angekommen in Deutschland und hat sich prima eingelebt. Ob sie die Erlichiose gut überstanden hat können wir erst im März sagen. Da wird ein Bluttest gemacht.
Gruß an alle, anbei ein Bild mit unserem Ultan 🙂
Tanja Koch und Familie


07.08.2014 Betsy antes Mora


Ola,
nos empiezan a llegar fotos de los bebés de Mandarina adoptados. Os presentamos a Betsy
(antes Mora) en su casa, fué adoptada por una magnífica familia de Benimarco y se lleva genial con su hermano peludo. Muchas gracias a esta gran familia por darle un hogar a una de los bebés de Mandarina.
Saludos




07.08.2014 Melon


Ola,
El bebé es Melón, hijo de Mandarina, y la adulta es Salomé, preciosa American Standford adoptada en nuestra protectora ya siendo adulta.
Saludos








01.08.2014 Lucia


Hallo ihr Lieben,
das erste Mal habe ich richtige Freunde gefunden. Den Orus kenne ich ja schon, der lief immer
vor meiner Zellentür vorbei, aber jetzt sind wir frei und können ganz toll miteinander spielen.
Wir sind sogar ein bißchen verliebt ineinander! Und ich darf auf der Couch schlafen und leckere Sachen
schlabbern. Ich habe ja tolle Herrchen, die gehen jeden Tag mit mir spazieren. Es gibt auch so viele Kanninchen und
Wildschweine hier, die würde ich am liebsten alle jagen! Und die Samira ist auch eine tolle Freundin, uns geht es allen so gut
hier, deshalb kommen wir auch nur noch zu Besuch ins Apad!
Grüße und Schmatzas von Lucia








31.07.2014 Leica vorher Olga


Hallo,
Ja unserer kleinen Maus geht es super, wächst und gedeiht. Hat viele Hundefreunde und fühlt sich pudelwohl. Die Umstellung aufs barfen hat sie gut vertragen und lernt gerade ne Menge. Sitz, Platz, Fuß, Nein und Hier klappen super. Am bleib sind wir noch am üben. Ich bin soooooo glücklich und froh die Maus bekommen zu haben. Das kann ich gar nicht in Worte fassen.
Viele Grüße von Kerstin und Leica





30.07.2014 Kala


Ola,
Gracias Apad x lo q me habeis dado y x cuidarme hasta hoy q x fin tengo mi casita!!!
Despues de un buen lavado,desde Apad directa a nuestra casa y a nuestros corazones…os presento a Kala,la nueva runner de la famila!!!
Kiko Rios y Sandra Azzarelli





19.07.2014 Ares vorher Gofi


Liebes APAD Team,
am 19.07.2014 durften wir in eurem Tierheim unseren kleinen Ares (alias Gofi) adoptieren.
Der Kleine bereitet uns sehr viel Freude und hat sich bereits mit unserem 1. Hund Conan angefreundet (siehe auf den Bildern
Wir möchten euch allen herzlich Danken und bewundern euch für euren täglichen Tatendrang, etwas zu bewegen und für die Hunde eine bessere Welt zu schaffen.
Liebe Grüsse aus der Schweiz, Yasemin und Antonio




23.06.2014 Alfi


Hallo ich bin’s ALFI
Im Oktober 2013 wurde ich, mit 4 Monaten, meinem Herrchen weggenommen. Fürchterliche Schläge musste ich erleben.
Lange habe ich nun im Tierheim Apad auf mein neues Glück warten müssen. Nun aber darf ich mich ganz langsam und
mit viel Liebe in meinem zu Hause einleben. Ich benötige viel Zeit, Geduld und Ruhe um die Vergangenheit zu verarbeiten.
Meine Hundefreunde helfen mir dabei und ich bin auch schon in der Hundeschule angemeldet. Da kann nichts mehr schief
laufen. Ich geniesse meine Freiheit sehr und liebe es den ganzen Tag draussen sein zu dürfen.
Tschüss Apad und danke für Alles was ihr für mich getan habt.




30.05.2014 Max vorher Bobby


Liebes APAD Team,
anbei wieder einen kurzen Gruß von uns mit ein paar aktuellen Bildern von
meinem Herzchen, sehr süss, aber ein richtiger Lausbub und manchmal sehr
anstrengend. Aber ich möchte ihn wirklich nicht mehr missen!! Gewachsen ist
er, wie Sie vielleicht sehen können auf den Bildern und so hübsch ist er.
Ich wäre ihn ein paar Mal schon beinahe los geworden!
So, bis bald mal wieder und viele liebe Grüße
Birgit Böttcher und Mäxchen


29.05.2014 Pablo


Liebes APAD Team,
Pablo macht sich gut! Er ist immer noch ein Energiebündel. Er hat jetzt
den obligatorischen Junghunderziehungskurs abgeschlossen.
Angehängt ein paar Fotos von einem Wanderweekend letzte Woche im Kanton Uri.
Ihnen und Ihren Vierbeinern alles Gute.
Liebe Grüssse, Brigtte Hauser




20.05.2014 Laya vorher Goldi


Liebes APAD Team,
die kleine Laya (Ex Goldi) ist definitiv in ihrem neuen zuhause und bei ihrem geliebten schwarzen Bodyguard
angekommen – Dank auch an Evelyn und dem Team von New Graceland für diese Süssmaus, welche unser Leben so sehr bereichert.
Liebe Grüssse von Anja Bulle




06.05.2014 Copo


Ola
Copo adoptado en California
Saludos de Copo




06.05.2014 Hero


Ola
El segundo día de nuestro Hero en California, Hero llegó a nuestra protectorora muy malito, lo acababa de atropellar un coche y venía con la pata destrozada, después de una operación quirúrgica de horas se recuperó. También presentaba síntomas de que había sido atacado por otros perros. El equipo de Apad Denia trabajó muy duro para recuperarlo y como podéis ver el buen trabajo tiene sus frutos, solo viendo a Hero en éstes sofá especial para perros durmiendo a pierna suelta vale la pena.
Saludos de Hero






05.05.2014 Eli vorher Uwe


Hallo,
hier noch ein paar Bilder von Eli (ehemals Uwe). Er wächst und gedeiht. Wir lieben ihn alle sehr. Er ist ein richtiger Lausebengel…..
Grüsse Gabriela




03.05.2014 Bianca ahora Sola


Ola
La mamá adoptiva de nuestra Bianca, ahora Sola, nos manda estas fotos de nuestra pequeña disfrutando de la libertad que le han brindado! Gracias Katy por adoptar a nuestra pequeña!
Saludos de Sola




02.05.2014 Tula


Ola
Nuestra preciosa Tula nos envía estas fotos desde Alemania, sus adoptantes vinieron a por ella y solo hay que ver las fotos para ver lo bien que está.
Saludos de Tula





02.05.2014 Daniel


Ola
Nos llegan fotos de nuestro Daniel, también adoptado en Alemania junto con Tula, están muy contentos con ellos, y ellos con su nueva vida creo que más.
Muchas gracias a los adoptantes que comparten sus fotos con nosotros. Nos alegrais el día.
Grüsse von Daniel aus Deutschland


01.05.2014 Lulu antes Elvira


Ola
Esta la alegria de la casa se llama lulu hace un año largo la adoptamos del Apad Denia tenia por nombre Elvira…

 




30.04.2014 Lou


Hallo Ihr Lieben,
wir sind noch immer in dem momentan verregneten Deutschland mit unseren zwei auf Urlaub, die kleine Lou hat sich super eingefunden,und liebt ihren großen freund fito,der auch keine minute mehr ohne sie bleiben möchte,kaum das sie mal mit einem von uns in eine andere richtung geht wird er nervös… Sie kuscheln zusammen und spielen den ganzen tag… Lou hat viel entdeckt und es wird täglich mehr! Schön sie groß werden zu sehen. Hat bereits fünf ihrer milchzähnchen verloren und wird von tag zu tag größer…
Hier in deutschland hat sie ein ganzes rudel freunde gefunden,große freunde, denn darunter sind zwei deutsche doggen,ein jack russell und ein stefford-terrier-mix namens vroni die zwei sind unzertrennlich und richtig gute freunde geworden… Auch scooby ein 12 jahre alter doggenherr liebt die kleine und genießt es mit ihr in der sonne zu liegen! Und das rudel macht zu gern den garten unsicher!
Was lou ganz toll findet und da auch immer mutiger wird ist das schwimmen!
Sitz und laufen ohne leine kann sie auch schon
Sobald wir wieder in spanien in unserem zuhause sind kommen wir euch besuchen… Ein leben ohne lou können wir uns gar nicht mehr vorstellen! Vielleicht kommt ja irgendwann noch ein dritter kollege dazu!?
Ganz liebe Grüße, Lena und Gerhard






25.04.2014 Puponet


Bueeeno, bueeeno!!! Ya tenemos fotos de nuestro Puponet felizmente adoptado. Nos cuenta su mamá adoptiva
que se porta genial y es muy cariñoso. Nos alegra muchísimo recibir fotos de nuestros peludetes así de felices!!



24.04.2014 Lenora jetzt Lola


Hallo,
Lola entwickelt sich sehr gut. Leider ist der zweite Hund den ich hatte (Rottweiler-Mix) vor kurzem verstorben. Sie kommt aber auch alleine gut zurecht und genießt jetzt meine volle Aufmerksamkeit.
Lieben Gruß S. Riedl !


23.04.2014 Marina


Hallo,
wir haben Rudelzuwachs erhalten…seit letzter Woche hat sich ein neues Familienmitglied bei uns eingefunden. Die “kleine” heisst Marina – wobei klein also ein relativer Begriff ist. Wenn ich so ihre grossen Monstertatzen angucke, dann frage wohl nicht nur ich mich, wie gross sie wird. Also ich, Axel, bin ganz schön zufrieden, denn ich habe jetzt etwas mehr meine Ruhe und Lupo kann sich mit Marina austoben… wie ihr sehen könnt, haben wir aber schon gemütliche Sofazeiten. hermosa semana a todos ustedes

 




17.04.2014 Kira


Hallo,
Grüsse von Kira (vorher Irma) aus der Schweiz
Kira ists wohl 😉
Gruessli,
Petra




05.04.2014 Celine


Hallo,
liebe Grüße aus Deutschland sendet Euch allen Celine.
Celine hat sich super eingelebt und steht wie man auf den Bild sehen kann auch auf Bälle, somit haben wir jetzt 2 Hunde die gern Ball spielen.
Viele liebe Grüße auch an das ganze Team.
Jacqueline und Kay




01.04.2014 Pimpon
 

Hallo,
Pimpon ist der King auf dem Reiterhof in Schwarzach, er darf sogar im Bett der Tochter schlafen.
Grüße aus Deutschland von Pimpon



08.03.2014 Olivia
 

Ola!
En casita por fin!!!! Es increíble lo buena que es…me quedo con una frase que leí hace poco…salvando a un perro no cambiarás el mundo…pero sí cambiarás el mundo de ese perro. Gracias por lo que hacéis por ellos!!!



01.03.2014 Carl
 

Hallo,
nun mal die ersten Bilder von Carlchen,
er entwickelt sich gut.
Vom Garten ist er noch nicht so begeistert.
Er hat ein wenig mehr Vertrauen und lässt sich gerne
streicheln und kraulen.
Nur an das Auge dürfen wir noch nicht.
Er ist ganz schön schlau und lernt schnell.
Wir haben große Freude an ihm.
Gelegentlich gibt es noch ein Pfützchen.
Aber der Tagesablauf hat sich eingependelt.
Liebe Grüße
Elke Oberle und Carlchen





01.03.2014 Morris jetzt Moritz
 

Liebes APAD Team,
Morris hat es geschafft er hat die ganze Familie verzaubert und er darf in Rastatt beim Rudel bleiben.
Die Fotos zeigen ihn mit unserem 2. Hund Felix, der aus Sevilla stammt, an der Nordsee, wo wir im Urlaub waren und in unserem Garten. Wir sind immer noch jeden Tag glücklich und dankbar, dass er bei uns ist.
Viele Grüße,
Lena Haas mit Moritz und Felix






26.02.2014 Benji vorher Golfo
 

Endlich daheim!
Nach fast fünf Jahren in Tierheimen in Spanien und Deutschland habe ich nun endlich meine neue Familie gefunden. Dabei wollte mein Herrchen eigentlich einen ganz jungen Hund haben. Aber er zum Glück konnte mir einfach nicht widerstehen als ich ihn aus meinem Zwinger in Emmendingen so toll angewedelt habe.
Nach ein paar gemeinsamen Gassi Gängen war ganz schnell klar: Dort gehöre ich hin.
Am 26.02.2014 endlich haben mich meine beiden Betreuer Nicole Bucher und Ute Hübner in mein neues Zuhause in Bottingen gebracht. Ich war ja so aufgeregt weil ich ja das was mein Herrchen und mein Frauchen Wohnung nennen, bisher gar nicht kannte.
Deshalb habe ich auch gleich mal mein Bein an der Couch gehoben und so ganz schnell für ziemlich hektische Stimmung damit gesorgt. Woher sollte ich denn auch wissen dass man sich in der Wohnung nicht erleichtert? Jetzt weiß ich das ganz genau und finde es viel toller meine Geschäfte beim Spaziergang zu verrichten als in der Wohnung.
Von Spaziergängen bekomme ich im Moment auch mehr als genug.
Mein Herrchen hat sich extra für mich zwei Monate frei genommen damit er ganz für mich da sein kann und ist deshalb jeden Tag fünf bis sechs Stunden mit mir unterwegs, zu Fuß oder auch mit dem Fahrrad. Ich finde beides ganz toll.
Am liebsten mag ich es, wenn Herrchen oder Frauchen mit mir spielen und raufen, mir Bälle werfen oder mit einem Seil Tauziehen mit mir machen. Oder wenn ich meine Hundefreunde treffe und mich von ihnen über die Wiesen jagen lassen kann. Davon kann ich gar nicht genug bekommen.
Und wenn wir dann wieder zuhause sind muss ich mich natürlich ausruhen. Entweder liege ich mit Herrchen im Garten in der Sonne oder ich kringle mich auf mein eigenes kuschliges Hundekissen.
Und weil ich ein zudem auch leidenschaftlicher Kampfschmuser bin werde ich auch immer wieder ganz arg durchgeknuddelt. Mir kann auch niemand richtig böse sein wenn ich mal wieder ein bisschen was angestellt hab. Denn wenn ich dann so lieb daher schaue muss mein Herrchen sich das Lachen immer schon mit aller Gewalt verkneifen. Und dann meint er wohl auch noch, ich merke das nicht.
Danke an den TSV-Europa und das Tierheim Emmendingen die sich so toll um mich gekümmert haben, besonders an Nicole und Ute.
Ihr kommt mich doch mal besuchen in meinem neuen Zuhause? Dann kann ich Euch zeigen wie toll es mir hier geht!
Ganz viele Grüße aus Bottingen von Familie Ringwald mit Benji



22.02.2014 Axel und Lupo
 

Liebes APAD Team,
wir waren mit den beiden bereits fleissig am Wochenende und heute durften sie das erste Mal ohne Leine austoben. Die beiden machen so viel Freude.
Liebe Grüsse
Patrik und Karin






14.02.2014 Laicy vorher Laura
 

Hallo liebes APAD Team,
Hiermit melde ich mich mit Laura, die inzwischen Laicy heißt.
Sie lebt nun in Deutschland zusammen mit noch zwei Hunden und hat sich hier auch schon super eingelebt.
Sie ist gesund und munter und genießt das Leben.
Vielen Dank das es euch gibt und ihr, bzw. mir das ermöglicht habt.
Liebe Grüße Jasmin & Laicy





14.02.2014 Ramses y su hermana Julia
 

Ola,
Casualidades de la vida han hecho que acabe adoptado en la misma casa que su hermana, aparecieron los dos abandonados siendo cachorrones y una fantástica familia se enamoró de Julia (collar rojo), su hermana, pues tras varios meses decidieron venir a Apad y comprobar que aún teniamos a Ramses! Y Bingo!! Los juntamos, se hartaron a jugar los dos y ya está en su nuevo hogar!! Gracias!
Saludos!





12.02.2014 Bonita
 

Hallo,
die kleine Bonita ist nach Rastatt umgezogen und wird dort beschmußt und auch ein wenig erzogen.
Grüße!



11.02.2014 Ares
 

Saludos
de Ares
desde Denia!




08.02.2014 Athos
 

Ola,
os adjuntamos la foto de nuestro Athos, recientemente adoptado en Denia y subido en el coche seguro para irse a la playa a correr y disfrutar de la lib…ertad!! Sus adoptantes están muy contentos con Athos.
Saludos!





07.02.2014 Whisky
 

Saludos,
creo que finalmente podemos decir que WHISKY ESTA FELIZMENTE ADOPTADO!!

 




29.01.2014 Tyson
 

Liebes Apad-Team,
es ist so schön, dass wir zwei zusammenbleiben durften, jetzt haben wir einen großen Garten und ganz viel Spaß mit unserer Familie!
Tausend Dank und Grüße aus Madrid!!
Tyson und Nina!




16.01.2014 Toto vorher Flip
 

Liebes Apad-Team,
Toto trägt seinen abrigo mit Würde und hat unsere Vorhänge als Liegeplatz umfunktioniert:-)
Es grüsst euch Toto aus der Schweiz!


15.01.2014 Simba antes Merlin
 

Ola,
el es Simba (Merlín), adoptado en Apad Denia por mi y mi pareja, hace 4
meses que decidimos tomar esa gran decisión y tanto el como nosotros
estamos muy felices de tenerlo!!!!—




05.01.2014 Diana
 

Liebes Apad-Team,
ein ganzes Jahr war ich bei Euch und ihr ward ganz toll zu mir, vielen Dank dafür.
Aber jetzt habe ich ein super großes Grundstück in Köln für mich allein und darf mit Frauchen und Herchen schmusen
und mich auf der Couch flezen. Und das ist sooooo toll!
Alles Liebe, Eure Diana!
Und grüßt mir meinen Freund Simon, der wär toll zum toben hier:-)






02.01.2014 Dunia
 

Hola a todos,
Dunia, adoptada de nuestra protectora hace tiempo nos envía esta foto.
Compartimos con vosotros otro final feliz.
Saludos



image_pdfimage_print

No se admiten más comentarios