Neuzugänge

Hier finden Sie die Neuzugänge bei A.P.A.D.! Wenn sie einen Hund erkennen, oder einen Hund verloren haben, dann melden sie sich bitte bei uns!

Helfen Sie uns, weiter zu machen !

Unsere Öffnungszeiten

Wir laden Sie herzlich ein unser Tierheim zu besuchen

Wie können Sie helfen?

Ihre Hilfe wird dringend benötigt! Informieren sie sich, wie Sie helfen können.

Möchten Sie mein Pate sein?

Pate sein bedeutet: Einen einsamen Hund zu unterstützen – Für ihn und seine Hundefreunde die notwendige medizinische Versorgung zu sichern – Ihn besuchen kommen, um mit ihm Gassi zu gehen – Ganz bestimmt erhalten Sie ein Foto und eine Nachricht von ihm, wenn er eine eigene Familie gefunden hat!

ADOPTIEREN, NICHT KAUFEN!

Warum kaufen, wenn es so viele wunderbare Hunde gibt, die ausgesetzt wurden und ein Zuhause suchen. Bei A.P.A.D. gibt es viele sympathische, umgängliche, liebevolle und gesunde Hunde, die nur darauf warten, endlich eine liebende Familie zu finden, die ihnen Vertrauen und Sicherheit geben kann. Viele von ihnen wurden einmal geliebt, aber leider setzen oft Menschen ihre Hunde aus, oder geben sie ab. Nicht weil der Hund böse ist, sondern aus persönlichen Gründen, wie z.B. Scheidung, Umzug, Tod, Arbeitsverlust, usw. Wenn Sie darüber nachdenken einen Hund in ihr Haus und ihre Familie aufzunehmen, überlegen Sie doch mal einen Hund zu adoptieren, anstatt einen zu kaufen. Mit einer Adoption gibt man nicht nur seinem eigenen Leben eine positive Wendung, sondern man rettet auch das Leben eines verlassenen Hundes, der dafür sein ganzes Leben lang dankbar und treu sein wird.

“DIE GRÖSSE UND DEN MORALISCHEN FORTSCHRITT EINER NATION KANN MAN DARAN MESSEN, WIE SIE IHRE TIERE BEHANDELN“ - MAHATMA GANDHI

Das Hauptziel von A.P.A.D. ist, das Aussetzen und die Misshandlung von Tieren zu verhindern und ein Bewusstsein für einen verantwortungsbewussten und respektvollen Umgang mit Tieren zu schaffen. Deshalb zeigen wir Misshandlungen an, informieren darüber, wie man das Leben eines Hundes so angenehm wie möglich gestalten kann und leben es vor.
Powered by Tempera & WordPress.